Startseite | sidemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Von A-Z | Download und Links

Vorstellung 2008: Zehn Gebote und ein Herz

Mose mit Gebotstafeln

Vorstellung 2008:

ZEHN GEBOTE UND EIN HERZ

Mit dem Thema "Zehn Gebote und ein Herz" stellten sich die Konfirmanden am 20. April 2008 der Gemeinde vor. In Umrißfiguren hatten die Konfirmanden Bilder von ihren Träumen, Wünschen und Ängsten eingeklebt.
Ausgehend von dem, was ein Konfirmand an Ge- und Verboten gesagt bekommt, fragten die Konfirmanden nach dem Sinn der Gebote. Sie kamen zu dem Schluss, dass uns erst die Gebote Gottes einen Raum eröffnen, in dem wir leben können. Dabei dürfen die Gebote aber nicht nur nach ihrem Wortlaut befolgt werden, sondern man muss mit dem Herzen dabei sein. Auf große Plakaten zeigten die Konfirmanden Symbole und ließen Eltern und Gemeinde raten, welches Gebot gemeint sei.

Die Konfirmanden malen Bilder für ihren Vorstellungsgottesdienst.
Bitte auf die obenstehden Bilder klicken, um sie größer sehen zu können.

Bericht und Material über die Konfirmandenfreizeit, auf der dieser Gottesdienst vorbereitet wurde. Hier ....