Startseite | sidemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Von A-Z | Download und Links | Datenschutzerklärung

Weihnachten - Christus ist geboren

Weihnachten auf dem Sportplatz

Heilig Abend-Gottesdienst auf dem Sportplatz

Wir hatten gehofft, dass der Heiligabendgottesdienst im vergangenen Jahr (2020) auf dem Quecker Sportplatz ein einmaliges „historisches Ereignis“ bleiben würde. Wegen der Entwicklung in der Coronapandemie können wir aber auch in diesem Jahr für einen großen Gottesdienst an Weihnachten in den Kirchen nicht genügend Raum bieten. Wir laden daher wieder zum Heiligabendgottesdient um 17.00 Uhr auf den Quecker Sportplatz ein. Der Gottesdienst wird bei jedem Wetter gefeiert. Mit dabei ist in diesem Jahr der Posaunenchor der Pfarrei Queck.. Maskenpflicht bis zum Platz. Dort darf die Maske abgenommen werden. Mindestabstand von 1,5 Meter bitte einhalten. Ein Nachweis über den Impfstatus muss draußen nicht erfolgen. Gemeindegesang mit Maske ist möglich. Wir laden alle Bewohner unserer sechs Dörfer herzlich zu diesem Gottesdienst ein.

Heiliger Abend, 24. Dezember 2021, 17.00 Uhr Gottesdienst auf dem Quecker Sportplatz



Weihnachten zuhause feiern

Wenn Sie nicht zum Gottesdienst gehen möchten, dann bieten wir Ihnen hier eine Möglichkeit Weihnachten zuhause zu feiern allein oder mit der Familie.
Ordnung für eine Weihnachtsfeier zuhause mit Liedern und Gebeten.

Zur Ordnung für die Weihnachtsfeier zuhause >

Weihnachten, wie es vor Corona war

Die weihnachtlich geschmückte Kirche zu Queck

Weihnachten in der Pfarrei Queck

Dem Stern folgen

Gottesdienste am Heiligen Abend 2019

Kirche Rimbach


Den Heiligen Abend 2019
feiern wir mit Gottesdiensten in allen vier Kirchen der Pfarrei.

16.00 Uhr Familiengottesdienst in der Rimbacher Kirche
17.30 Uhr Christvesper in der Kirche zu Ober-Wegfurth
19.00 Uhr Christvesper im Dorfgemeinschaftshaus Sandlofs
22.00 Uhr Christnachtgottesdienst in der Kirche zu Queck

Für Kinder und Eltern ist der Familiengottesdienst um 16.00 Uhr in Rimbach gedacht. Aber auch die beiden Gottesdienste um 17.30 und um 19.00 Uhr in Ober-Wegfurth und Sandlofs können mit Kindern besucht werden.

Den Familiengottesdienst in Rimbach gestalteten musikalisch der "ChoRimOhr". In Queck ist der Singkreis beteiligt und in Ober-Wegfurth der Kirchenchor und der Posaunenchor.

Was der Evangelist Lukas vergessen hat

Krippenfiguren in Queck


Damit in den Gottesdiensten am Heiligen Abend Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu ihrem Recht kommen - die einen erwarten einen kindgemäßen Gottesdienst, die anderen eine Predigt - haben wir eine besondere Form für unsere Gottesdienste gefunden. Natürlich wird die Weihnachtsgeschichte gelesen, wie sie der Evangelist Lukas erzählt. Aber Lukas berichtet ja nur kurz das Nötigste. Unser Pfarrer berichtet in einer Predigtgeschichte von den Menschen, die Lukas nicht erwähnt hat. So haben wir schon erfahren von Juda, dem Hirtenjungen, Jedaja, dem Schneider, Nathanael, dem alten Rabbi und vielen anderen, die in der Heiligen Nacht den Weg zur Krippe fanden. Durch das, was sie dort sahen, wurden sie verändert. Aus Hass wurde Liebe, auch Angst Freude und aus Hoffnungslosigkeit Zuversicht.
Jedes Jahr hören wir von einer anderen Person, die zur Krippe findet und uns dorthin mitnimmt.

Christnette um 22.00 Uhr

Kirche Queck weihnachtlich

In der Stille der Nacht

Noch relativ neu ist der Christnachtgottesdienst
um 22.00 Uhr, der in der Pfarrei erst zum achten Mal gefeiert wird: in diesem Jahr am Heiligen Abend in der Quecker Kirche. Dieser Gottesdienst wird von Mitgliedern des Kirchenvorstandes Queck vorbereitet und trägt einen meditativen Charakter.

Gottesdienste am ersten Christtag

MGV Queck


Am Ersten Christtag, dem 25.12.2019
feiern wir einen Festgottesdienst für alle Gemeinden der Pfarrei um 10.30 Uhr in der Quecker Kirche. Traditionsgemäß beteiligt sich der Männergesangverein Queck an der Gestaltung dieses Gottesdienstes.

Der besondere Gottesdienst


Der
besondere Gottesdienst am Abend des Zweiten Christtages will auf ungewohnte Weise neue Entdeckungen an der vertrauten Weihnachtsgeschichte vermitteln. Maler, Graphiker, Musiker helfen uns dabei. Wir feiern den Gottesdienst am Zweiten Weihnachtstag 2019 um 18.30 Uhr in der Quecker Kirche. Mehr dazu ...



Die Kollekte der Gottesdienste am Heiligen Abend ist für die Aktion "BROT FÜR DIE WELT" bestimmt.